Lichtwerbekonzept für das SC Murpark

In mehrmonatiger intensiver Planungszeit, und enger Kooperation mit dem renommierten Architekturbüro Bügelmayer, wurde für die Außenfassade der Erweiterung im SC Murpark ein modernes, elegantes und architektonisches Lichtwerbekonzept erarbeitet.

Die Leuchtschriften erfüllen sämtliche bautechnische Anforderungen, alle Vorschriften gemäß StVO und fügen sich dennoch harmonisch in die durchdachte Fassadengestaltung ein. Bei der Umsetzung wurde größten Wert auf höchste Qualität gelegt und die Ausführung nach dem letzten Stand der Technik umgesetzt. Von der Idee bis zum letztendlich kleinsten Detail konnte das gesamte Projekt nach den Vorstellungen des Auftraggebers und Architekten termingerecht bis zur Eröffnung fertig gestellt werden.

Murpark - Lichtwerbung - Leuchtbuchstaben 3

Das bauseitig gelieferte Leitsystem wurde nahtlos an das bestehende adaptiert, zusätzlich wurde im Neubau die mittlerweile erforderliche Önorm B 1600 für Barrierefreiheit angewendet. Diese Umsetzung erfolgte formschön und zugleich den gesetzlichen Normen entsprechend. Auch dies konnte termingerecht fertig gestellt werden.

Im Zuge der Bauphase, und in Abstimmung mit der örtlichen Architektur, konnten wir für einige renommierte örtliche Unternehmen ebenfalls die Lichtwerbungen liefern und montieren. Diese fügen sich harmonisch in die offene Gestaltung der Mall ein.