Sicherheit für alle

ÖNORM B1600 ist eine Verordnung im Rahmen des barrierefreien Bauens. Bodenmarkierungen, deutliche Kennzeichnung von Treppen und Türen heben Stolperfallen und andere Hindernisse hervor und gewährleisten einen sicheren Weg.

ÖNORM B1600

Sicherheit

Barrierefrei

ÖNORM B1600 steht für barrierefreies Bauen. Wir sind das führende Unternehmen im Bereich der Boden- und Raummarkierungen zur Orientierungshilfe. Unsere lange Erfahrung und unser verantwortliches unternehmerisches Denken garantiert Ihnen die zurzeit bestmögliche Unterstützung, um die Sicherheit für Sie, Ihre Kunden und Ihre Besucher zu gewährleisten.

Glasfassaden moderner Gebäude sind eine Herausforderung an die Sicherheit. Reines Glas ohne Markierungen birgt gerade an hellen sonnigen Tagen nicht nur für Sehbehinderte die Gefahr, nicht wahrgenommen zu werden. Einheitlich gestaltete Treppenstufen können für jeden zur Stolperfalle werden.

BRG Großenzersdorf B1600 auf Wandflächen und Glas
BRG Großenzersdorf B1600 auf Wandflächen und Glas

Auffällige Bodenmarkierungen machen auf vorhandene Hindernisse aufmerksam und geben den sicheren Weg vor. Markierungen verglaster Fassaden, Glaswände, Glastüren und Fenster dienen nicht nur der Sicherheit, sie lassen sich auch zu Werbezwecken nutzen. Wir integrieren Ihr Firmenlogo oder ein Motiv, das sich auf den ersten Blick einprägt. Sicherheit und Werbung schließen sich nicht aus.

Vertrauen Sie unserem Know-how und unserer Kreativität. Wir sind innovativ aus Tradition.